Messe K 2019 Nachlese

Alle waren gespannt, was die K an neuen Anregungen und Produkten zeigen wird.
Unsere neue Station preFlex, mit der in Sekunden die Corona-Vorbehandlung auf neue Jobs in der Blasfolie umgestellt werden kann,  passte somit in die Zeit und erweckte viel Aufsehen bei unseren Besuchern.
Außerdem konnte das Fachpublikum an einer geöffneten Anlage mit Keramikelektroden eigenhändig testen, wie sich höchster Schutz für Keramikelektroden anfühlt.
AFS stellte mal wieder unter Beweis, dass sie bei den Vorbehandlungsanlagen die Nummer 1 ist, unsere Anlagen wegen ihrer Robustheit weltweit geschätzt werden und in allen klimatischen Zonen für Produktionssicherheit sorgen.
Aus den vielen konstruktiven Gesprächen auf der Messe ergaben sich einige neue Projekte, die jetzt weiterverfolgt werden dürfen. Erfreut hat uns die Anzahl der vielen neuen Folienhersteller- und veredeler aus der ganzen Welt, die sich für eine Corona-Vorbehandlung oder eine Perforieranlage von AFS interessierten.
Unsere frischen Weißwürste aus Bayern sind inzwischen legendär und wurden auf die unterschiedlichste Art und Weise von unseren internationalen Gästen verspeist.

Die K hat mal wieder Impulse gesetzt –  uns hat es Spaß gemacht – und somit freuen wir uns mit der DRUPA und der Chinaplan auf die nächsten großen Messen im neuen Jahr 2020.